Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen. Was wir Ihnen bieten

Der Entschluss in „Betongold“ zu investieren kann viele Gründe haben, die meisten investieren, um später mietfrei zu leben. Der Fokus kann aber auch auf Vermögensbildung oder Kapitalanlage liegen. Jeder Interessent verfolgt andere Absichten. So wie es verschiedene Arten von Häusern und Wohnungen gibt.

Was die Zukunft bringt, kann natürlich niemand sagen aber eine solide, von der Fischer Immobau GmbH, gebaute Immobilie in guter Lage, kann sich schnell auszahlen und ihren Wert halten.

Der Kauf einer Immobilie ist für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens. Von daher sollte man einen soliden Partner an seiner Seite haben.

Wir von der Fischer Immobau GmbH führen das Bauvorhaben in unserem Namen durch und treten als Bauherr auf.

Sie kaufen zu einem Festpreis das fertige Haus mit dem Grundstück. Daher sind Sie kein Bauherr sondern Erwerber.

Der Kauf wird im Bauträgervertrag festgehalten und von einem Notar beurkundet. Der Bauträgervertrag umfasst den Kauf des Grundstückes, mit dem darauf errichteten Haus.

Nachdem Ihre neue Immobilie fertiggestellt wurde, werden wir mit Ihnen und einem externen Sachverständigen Ihr neues Haus/Wohnung abnehmen. Dadurch wird unsere hohe Qualität gesichert. Danach wird das Grundstück im Grundbuch auf Sie überschrieben und Sie sind dann stolzer Besitzer einer von der Fischer Immobau GmbH errichteten Immobilie.

Zusammengefasst bieten wir Ihnen:

  • Grundstücke in begehrten Lagen
  • eine ansprechend moderne Architektur
  • Einhalten des vereinbarten Festpreises
  • fristgerechte Fertigstellung
  • hohe Qualität
  • strikte Einhaltung der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
  • ständige Überwachung der Baufortschritte
Unsere Häuser
Unsere Leistungen
Einfamilienhaus

 

Unsere Leistungen
Doppelhaus

 

Unsere Leistungen
Reihenhaus
KfW-Förderung

Unsere Leistungen

Unsere Häuser sind KfW-Förderungsfähig. Dies bedeutet, dass Sie ein zinsverbilligtes, sowie befristet tilgungsfreies Förderungsdarlehen der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch nehmen können. Dieses Förderungsdarlehen können Sie sehr gut in Ihre Finanzierungsstrategie einbauen, z.B. auf Grundlage des Programms „Energieeffizient Bauen“.

Das Prinzip ist einfach. Je geringer der Energiebedarf Ihrer neuen Immobilie, desto höher ist der Tilgungszuschuss, den Sie von der KfW erhalten. Dies bedeutet, Sie müssen weniger von Ihrem KfW-Kredit zurückzahlen.

Die energetische Qualität eines Hauses wird anhand des Jahresprimärenergiebedarfes und des Transmissionswärmeverlustes gemessen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) hat für diese beiden Werte einen Höchstwert definiert, welche ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards.

Ein KfW-Effizienzhaus 100 entspricht den Vorgaben der EnEV für einen Neubau. Unsere Häuser entsprechen den KfW-Effizienzhaus 70 Standard und haben einen Jahresprimärenergiebedarf von nur 70 % eines vergleichbaren Neubaus nach EnEV.

Förderkapital bis 50.000 € pro Wohneinheit zu günstigen Zinskonditionen gewährt Ihnen die Staatsbank, wenn Sie ein KfW-Effizienzhaus von uns kaufen. Die KfW fördert den Neubau von Wohnhäusern mit den KfW-Effizienzhaus-Standards 40, 55 und 70 (nur noch bis 31.03.2016).

Finanziert werden Ausgaben für das Grundstück sowie die Baukosten bzw. der Kaufpreis einschließlich der Nebenkosten. Die KfW orientiert sich bei der Festlegung ihrer Konditionen am allgemein günstigen Umfeld. Der effektive Jahreszinssatz liegt derzeit bei einem Prozent. Die aktuellen Konditionen finden Sie hier.