Dachformen Teil II

Dachformen Teil II
Die beliebtesten Dachbaustoffe

 

Durch die richtige Auswahl der Baustoffe kann man Dächer, wie beispielsweise dem klassischen Satteldach oder dem historischen Mansarddach, eine außergewöhnliche Optik verleihen.

Allerdings sollte bei der Dachdeckung nicht nur die Optik im Vordergrund stehen. Das Dach bietet dem Haus eine Schutzfunktion, die durch den Dachbaustoff verstärkt wird. Ein Dach mit unpassendem Dachbaustoff kann bei starken Witterungsverhältnissen Schaden nehmen.

 

Das bedeutet, dass nicht jedes Dach zu jedem Haus passt und nicht jeder Baustoff für jede Dachform geeignet ist!

 

Außerdem sollte die Dachdeckung in das Gesamtbild der Nachbarschaft passen.

Die beliebtesten Dachbaustoffe in Deutschland sind:

 

  • Schiefer
  • Zink
  • Dachziegel
  • Dachsteine

 

Schiefer

Schiefer ist ein Naturstein, der aus der Erde gewonnen wird.

Die schimmernde graublaue Farbe ist sein unverwechselbares Markenzeichen.

Mit diesem eleganten Naturstein lassen sich beispielsweise Dachfuß, Ortgang, Kehle, Dachgrat und der First bearbeiten.

Dieser Baustoff ist variabel und lässt sich für die schwierigsten Dachformen zuschneiden. Schiefer ist das ideale Eindeckungsmaterial, ohne zu brechen oder Unebenheiten aufzuweisen, für organische Dachformen wie:

 

  • Mansarddach
  • Zwiebeldach
  • Glockendächer
  • Tonnendach
  • Bogendach

 

Zink-Titanzink

Titanzink ist ein edler und vielseitiger Baustoff, der sich nahezu jeder Dachform anpasst. Die Gestaltungsvielfalt reicht von horizontalen über vertikale bis hin zu diagonalen Mustern.

Mit Titanzink lassen sich einfassen:

 

  • Kamine
  • Giebel
  • Ortgangbekleidungen
  • Dachrandblenden

 

Titanzink ist ein dauerhafter Korrosionsschutz, der das Dach wasser- und winddicht macht.

 

Dachsteine und Dachziegel

Auf traditionellen Dachformen wie dem Satteldach findet man diesen Klassiker der Dacheindeckung, den Dachstein.

Trotz geringen Energiebedarfs bei der Produktion hat er Langlebigkeit.

Dachsteine sind überaus tragfähig und frostbeständig.

 

Dachziegel werden aus dem Rohstoff Ton gefertigt; es gibt sie in den verschiedensten Farben.