Bauträger-Tagebuch Juli 2015

Wir präsentieren Ihnen unser
Bauträger-Tagebuch
Juli 2015

Eppstein-Bremthal

 

In unserem Bauträger-Tagebuch Juli 2015 tragen wir für Sie die Ereignisse der Monate Juni und Juli zusammen. Die Planungen für unser Projekt “Am Roth“ in Eppstein-Bremthal schreiten voran.

Die individuellen Wünsche unserer Kunden, für die Doppelhaushälften, werden natürlich berücksichtigt, wunschgemäß realisiert und mit in die Planungen eingearbeitet.

Jedes Gebäude wird perfekt auf die Gewohnheiten und Bedürfnisse seiner neuen Bewohner abgestimmt.

Durch unsere Flexibilität und Solidarität gehen wir auf unsere Kunden ein und ermöglichen die Änderungswünsche unserer Kunden aktuell in Hinsicht auf

 

  • Planungsänderung des Gäste-WCs mit Ergänzung einer Duschkabine
  • einen zum Wohnraum ausgebaute Kellerraum
  • Dachflächenfenster mit elektrischen und programmierbaren Rolläden
  • kleine Äderungen im Grundriss.

 

Welche Änderungen in der Hausgestaltung sind eigentlich nicht möglich?

 

  • Die Außengestaltung des Hauses (z.B. kein Anbau)
  • Dachformen
  • Die Anordnung der Fenster
  • Die Anordnung der Garagen
  • Wünsche für die im Bauantrag Änderungen nötig wären

 

Für unser Projekt “Am Vogelhang“ in Eppstein-Bremthal wurden mit den zuständigen Behörden die notwendigen Details besprochen und die entsprechenden Anträge gestellt sowie genehmigt. Wir werden Sie in den kommenden Monaten an dieser Stelle über weitere Details informieren.

Wir werden in den kommenden Monaten mit der Vermarktung starten.