Am Roth Eppstein-Bremthal Dezember 2016

Am Roth Eppstein-Bremthal
Dezember 2016

  • Eppstein-Bremthal

Am 14.10.16 haben die Erdarbeiten für das zweite Doppelhaus “Am Roth“ in Eppstein-Bremthal begonnen.

Oktober 2016: Für den Baubeginn mussten am 11.10.16 vorab die Vermessungsarbeiten abgeschlossen werden und am 10.10.16 wurde die Baustelle eingerichtet.

November 2016: Nachdem die Feinabsteckung abgeschlossen war, wurde das Fundament erstellt. Die Fertigteilwände wurden für den Keller gestellt und anschließend wurden diese  ausbetoniert. Der Keller wurde im November, durch das Einsetzten der Kellerdecke, die Abdichtungsarbeiten und Isolierungsarbeiten, fertiggestellt.

Dezember 2016: Rechtzeitig zu den Weihnachtsferien wurden die Arbeiten am Erdgeschoss der zweiten Doppelhaushälften „Am Roth“ beendet. Im weiteren Verlauf des Dezembers folgten einige Materialbestellungen, wie z.B. Ziegel und Dachkonstruktionen.

Im Januar werden dann die Fenster und das Dach montiert.

Das Bauen eines Massivhauses bedarf teilweise einer langen Trocknungsphase.

Das Stein-auf-Stein Prinzip ist schnell durchgeführt. Wenn die Außenwände fertig gemauert sind, wird das Dach aufgesetzt und die Fenster eingesetzt.

Geplant ist die Fertigstellung des Rohbaus Ende Januar 2017, damit der Baubeginn für den Innenausbau im Februar 2017 starten kann.